Heureka-Erlebins am wunderschönen Gletschersee des Vadret d'Agnel

Fuorcla d’Agnel und Fuorcla da Flix

Diese alpine Zweitageswanderung über die Fuorcla d’Agnel und Fuorcla da Flix wird geprägt von den Farben von Stein und Wasser in dieser kargen Region zwischen Julierpass und Val Bever.

Alte Kapelle auf der Alp Flix

Alp Flix

Die Alp Flix, ein über 4 km grosses Hochmoor ohne grosse Steigungen, mit Föhrenwäldern und farbenprächtigen Blumenwiesen, bietet sich geradezu für einfache Wanderungen und Spaziergänge an.

Blick von der Fuorcla Curtegns zum Täligrat und Piz Plata

Über die Fourcla Curtegns

Einfache Wanderung über die Fourcla Curtegns in der der Nähe von Savognin. Geniesse diese Route in alpines Gebiet auf 2657 Meter über Meer ohne dich in ausgesetztem Gelände bewegen zu müssen.

Aufgehende Sonne hoch über dem Brienzersee - ein Moment des Glücks auf dem Augstmatthorn

Sonnenaufgang auf dem Augstmatthorn

Auf einer Bergsitze, die ersten Sonnenstrahlen des Tages zu spüren ist immer etwas besonderes. Auf dem Augstmatthorn hoch über dem Brienzersee ist dies ein ganz besonderer Glücksmoment.

Grosser Mythen und Blick zum Lauerzersee

Im Banne der Mythen

Wer kennt sie nicht, die Mythen. Der grosse und der kleine Mythen sind auch nur zum Anschauen schön. Schöne Wanderung im Frühsommer, wenn auf den Weiden die Blumen blühen.

Blick von Tänndli in Richtung Biberbrug

Hochmoor von Rothenthurm

Rothenthurm war einst eine verarmte Gegend. Dann wurde Torf als Brennstoff zum schwarzen Gold. Nach der sogenannten Rothenthurm-Initiative steht diese schöne Landschaft unter Schutz.

Alt über jung, typisch für die Sardona

Sardona – Erdgeschichte hautnah

Die Wanderung von Äugsten nach Häbergschwand, mit Gipfelerlebnis auf dem Schild und Tristli ist eine der farbenfrohsten, schönsten Tageswanderungen im UNESCO-Weltnaturerbe Tektonikarena Sardona.

Der Säntis mit dem Lisengrat vom Rotsteinpass aus gesehen

Über den Lisengrat auf den Säntis

Es gibt verschiedene Wege auf den Säntis, alle ausser die Benutzung der Luftseilbahn sind anstrengend. Für mich ist der Aufstieg über den Lisengrat die schönste Route auf den Säntis.