Blick vom Hochstollen über Melchsee-Frutt

Der Hochstollen

Ich bin immer wieder mal gerne auf dem Hochstollen und geniesse die Aussicht über Melchsee-Frutt wie auch zum Brienzersee und zu Eiger, Mönch und Jungfrau sowie weiterer Berge im Berner Oberland.

Die Greina-Hochebene

Greina Alta – Weitblick und Ruhe

Die Alpintrekkingtour Greina Alta durchquert die Adula Alpen, durch die geplante Kernzone des Parc Adula und führt dabei über vier Hochgebirgspässe. Ein Muss für alle ambitionierten Alpinwanderer.

Kleiner Bergsee im Val Torta

Auf der Spur der Kraft aus dem Maggiatal

Die Stauseen in den Alpen speichern Wasser für die Stromproduktion, das weiss man. Doch dass viele dieser Stauseen miteinander durch Stollen verbunden sind, das sieht man erst auf den zweiten Blick.

Der Nidsee unterhalb der Leutschachhütte

Der wilde Leidseepass

Zwei Tage für die Wanderung über den Leidseepass im Urnerland müssen es schon sein. Denn wer die Bergseen im Leutschach- und Erstfeldtal wirklich erkunden will, sollte sich diese Zeit nehmen.

Pfad auf dem Schlierengrat

Der Schlierengrat

Diese schöne und einfache Rundtour auf dem Schlierengrat und durch das wildromantische Schlierental eignet sich an schönen Frühsommer- oder Spätherbsttagen, wenn in höheren Lagen Schnee liegt.

Laghetto Campolungo

Zauber der Leventina

Die Zweitageswanderung „Zauber der Leventina“, führt in einer landschaftlich äusserst reizvollen Bergwelt hoch über der Leventina von Dalpe hinauf zum Laghetto Campolungo und wieder zurück.

Blick auf den Tiefengletscher

Nepali Highway

Der wohl einzige Highway in den Alpen, geprägt durch eine bemerkenswert einzigartige Bergwelt, die für doch manches Fotomotiv hinhalten kann. Der Nepali Highway ist so abwechslungs- wie erlebnisreich.

Unterhalb vom innern Barrhorn

Äusseres Barrhorn

Nirgends in den Alpen gelangt man auf Bergwanderwegen ohne technische Hilfsmittel so hoch hinauf wie beim 3610m hohen Barrhorn, einem Aussichtsberg der Extraklasse mit hochalpinem Charakter.