Morgenstimmung kurz vor Monte Gomez

Bordeira do Fogo

Die zweitägige Gratwanderung für erfahrene Alpinisten entlang der Bordeira do Fogo, von Norden nach Süden, ist zweifellos eines der einprägsamsten Bergerlebnisse auf den kapverdischen Inseln.

Pico de Fogo und Lavafeld des Pico Pequeno

Pico de Fogo

Der Pico de Fogo ist mit einer Höhe von 2829 m der dritthöchste Berg im Atlantik und mit Abstand der höchste Berg Kapverdens. Wer die Insel Fogo besucht kommt um den Pico de Fogo nicht herum.

Weinreben auf dem Weg zum Pico Pequeno

Pico Pequeno do Inferno

Info über den Ausbruch des Pico Pequeno do Inferno im November 2014 und Beschreibung der Wanderung zum auf 2000m Höhe, in der Westflanke des Pico de Fogo gelegenen Krater mit Start in Portela.