Die Greina-Hochebene

Greina Alta – Weitblick und Ruhe

Die Alpintrekkingtour Greina Alta durchquert die Adula Alpen, durch die geplante Kernzone des Parc Adula und führt dabei über vier Hochgebirgspässe. Ein Muss für alle ambitionierten Alpinwanderer.

Blick auf den Tiefegletscher

Nepali Highway

Der wohl einzige Highway in den Alpen, geprägt durch eine bemerkenswert einzigartige Bergwelt, die für doch manches Fotomotiv hinhalten kann. Der Nepali Highway ist so abwechslungs- wie erlebnisreich.

Der Tomasee

Rheinquelle extended

Über den Pazolastock und Rossbodenstock zum Tomasee. Während dieser Tour erlebt man die Rheinquelle intensiver und beeindruckender als auf dem viel begangenen offiziellen Weg zum Tomasee.

Gletschersee des Witenwasserengletscher

Der Reussquellenweg

Die zweitägige Alpinwanderung „Der Reussquellenweg“ führt vom Gotthard-Pass über die Rotondohütte zum Furkapass. Dabei entdeckt man diverse Reussquellen und ein faszinierende alpine Bergwelt.

Auf dem Vorder Glärnisch

Vorder Glärnisch

Die Alpinwanderung auf den Vorder Glärnisch bietet einige, in den Schweizer Alpen schönsten Ausblicke. Tief unten ist das Glarner Haupttal und im Klöntal schimmert der Klöntaler See türkisfarben.