Pico de Fogo und Lavafeld des Pico Pequeno

Pico de Fogo

Der Pico de Fogo ist mit einer Höhe von 2829 m der dritthöchste Berg im Atlantik und mit Abstand der höchste Berg Kapverdens. Wer die Insel Fogo besucht kommt um den Pico de Fogo nicht herum.

Der Pico d’Antonia

Pico d’Antonia

Eine der schönsten Wanderungen auf den Kapverden. Der Pico d’Antonia liegt im gleichnamigen Naturpark und ist mit 1394 Metern über dem Meeresspiegel, der höchste Punkt der Insel Santiago.

Laghetto Campolungo

Zauber der Leventina

Die Zweitageswanderung „Zauber der Leventina“, führt in einer landschaftlich äusserst reizvollen Bergwelt hoch über der Leventina von Dalpe hinauf zum Laghetto Campolungo und wieder zurück.

Unterhalb vom innern Barrhorn

Äusseres Barrhorn

Nirgends in den Alpen gelangt man auf Bergwanderwegen ohne technische Hilfsmittel so hoch hinauf wie beim 3610m hohen Barrhorn, einem Aussichtsberg mit hochalpinem Charakter.

Lago d’Alzasca

Juwelen im Maggiatal

Sehr schöne, zweitägige Hüttentour „Juwelen im Maggiatal“ zum Lago d’Alzasca und Lago Sascòla mit Übernachtung in der rustikal-gemütlichen Berghütte des CAS Locarno, hoch über dem Maggiatal.