Frühsommertraum Varneralp

Frühsommertraum Varneralp

Auch in Unkenntnis der alpinen Flora, bietet die Bergwanderung von Montana nach Leukerbad über die Varneralp, so einige Glücksmomente beim Betrachten des Blütenmeere welche man durchschreitet.

Le Toûno – Belle Epoque 3000 (2/2)

Le Toûno – Belle Epoque 3000 (2/2)

Die zweite und letzte Etappe der Hüttentour „Belle Epoque 3000“. Frühmorgens vom Hotel Weisshorn durch die Tsa du Toûno und dann der Gipfelsturm auf den Toûno mit Abstieg nach St. Luc.

Reussquellenweg (1/2)

Reussquellenweg (1/2)

Die erste von zwei Etappen der Hüttentour „Reussquellenweg“. Vom Gotthard-Pass zum Passo di Lucendro und Passo di Cavanna, über den Ronggergrat und den Hühnersattel zur Rotondohütte.

Juwelen im Maggiatal (1/2)

Juwelen im Maggiatal (1/2)

Die erste von zwei Etappen, der Hüttentour „Juwelen im Maggiatal“ von Someo zum Lago d’Alzasca mit Übernachtung in der rustikal-gemütlichen Berghütte des CAS Locarno, hoch über dem Maggiatal.

Vorder Glärnisch

Vorder Glärnisch

Die Alpinwanderung auf den Vorder Glärnisch bietet einige, in den Schweizer Alpen schönsten Ausblicke. Tief unten ist das Glarner Haupttal und im Klöntal schimmert der Klöntaler See türkisfarben.

Stählerner Sirwoltesee

Stählerner Sirwoltesee

Wandern auf dem Simplonpass bietet ein fantastisches Bergpanorama. Die Bergwanderung von der Simplon-Passhöhe zum Sirwoltesee und Abstieg zum Engelloch ist eines der Wander-Highlights im Oberwallis.